Polizei, Kriminalität

(UL) Blaubeuren - Getreide verloren / Am Donnerstagmorgen verlor ein Lastzug bei Blaubeuren seine Ladung.

11.08.2017 - 14:11:58

Polizeipräsidium Ulm / Blaubeuren - Getreide verloren / Am ...

Ulm - Ein 57-Jähriger war kurz vor 5 Uhr mit seinem Lastzug auf der B 28 unterwegs. Der Laster hatte Getreide geladen. Unglücklicherweise war ein Schlag nicht richtig geschlossen so, dass sich das Getreide auf der Fahrbahn verteilte. Der Weizen verstreute sich auf der Straße von Allmendingen über die gesamte Blaubeurer Steige. Erst an dessen Ende bemerkte der Fahrer, dass er einen großen Teil seiner Ladung verloren hatte. Die Feuerwehr Blaubeuren und eine Kehrmaschine reinigten die Straße.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++++1524393

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!