Polizei, Kriminalität

(UL) Blaubeuren - Fußgänger angefahren - Er war mit einem Rollator unterwegs und stürzte zu Boden.

22.07.2017 - 13:16:22

Polizeipräsidium Ulm / Blaubeuren - Fußgänger angefahren - ...

Ulm - Am Freitagnachmittag gegen 14.45 Uhr fuhr der 75-jährige Fahrer eines Audi vom Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts. Beim Einbiegen auf die Karlstraße übersah er einen 76-jährigen Fußgänger, der mit seinem Rollator die Fahrbahn querte. Mit Schrittgeschwindigkeit stieß der Pkw gegen den Rollator. Der Fußgänger stützte und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Er musste in einem Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Gegen den Autofahrer wird wegen einer fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

+++++++++++++++++++ (1387573)

Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!