Polizei, Kriminalität

(UL) Blaubeuren - Frau auf Überweg angefahren / Am Montag hat eine Fußgängerin in Blaubeuren schwere Verletzungen erlitten.

13.06.2017 - 14:46:37

Polizeipräsidium Ulm / Blaubeuren - Frau auf Überweg ...

Ulm - Die 77-Jährige wollte die Ulmer Straße nahe der B28 überqueren. Dazu nutzte sie den Zebrastreifen. Zur gleichen Zeit, gegen 16.30 Uhr, kam von Gerhausen her ein 59-Jähriger. Der bog nach rechts in die Ulmer Straße ab. Hier übersah er die Fußgängerin. Sein VW erfasste die Frau. Die Rentnerin wurde auf die Motorhaube, dann auf die Straße geschleudert. So wurde sie schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Autofahrer. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

++++++++++ 1100310

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de