Polizei, Kriminalität

(UL) Blaubeuren - Einbrecher fand nichts / Keine Beute machte ein Einbrecher in den vergangenen Tagen in Blaubeuren.

19.07.2017 - 14:21:56

Polizeipräsidium Ulm / Blaubeuren - Einbrecher fand nichts ...

Ulm - Zwischen Sonntagnachmittag und Dienstagabend muss der Dieb in Gerhausen gewesen sein. Im Öschle brach er die Tür zu einem Mehrfamilienhaus auf. Im Inneren verschaffte er sich gewaltsam Zugang zu einer Wohnung. Die durchsuchte er wohl, fand aber nichts Wertvolles. Die Polizei ermittelt und fragt:

- Wer hat in den vergangenen Tagen Im Öschle verdächtige Personen gesehen? - Wem sind dort verdächtige Fahrzeuge aufgefallen? - Wer kann sonst Hinweise geben?

Hinweise bitte an die Polizei in Blaubeuren unter der Telefon-Nr. 07344/96350.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Blaubeuren und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++++ 1364292

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de