Polizei, Kriminalität

Überfall auf Tankstelle ++ Neu Wulmstorf - PKW entwendet

10.10.2016 - 12:00:44

Polizeiinspektion Harburg / Überfall auf Tankstelle ++ Neu ...

Buchholz - Überfall auf Tankstelle

Am Sonntag, gegen 20:20 Uhr, hat ein Unbekannter die Esso Tankstelle an der Lüneburger Straße überfallen. Eine Mitarbeiterin war gerade mit den Reinigungsarbeiten beschäftigt, als der Täter plötzlich mit einer Pistole in der Hand vor ihr stand und sie aufforderte, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Als ein zweiter Mitarbeiter aus einem Hinterraum in den Verkaufsraum trat, wurde auch dieser vom Täter bedroht und aufgefordert, sich auf den Boden zu legen. Der Unbekannte erbeutete einige hundert Euro Bargeld und vier Stangen Zigaretten. Er flüchtete in die Dunkelheit. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

- männlich - dunkle Augenbrauen - sprach Hochdeutsch - ca. 20 bis 25 Jahre alt - ca. 170 bis 175 cm groß, sehr schlanke Statur - war bekleidet mit schwarzem Sweatshirt mit Kapuze und blauer Jeans - hatte ein blaues Tuch vor dem Mund - trug schwarze Schuhe mit weißem Sohlenrand

Der Zentrale Kriminaldienst ermittelt wegen schweren Raubes und bittet Zeugen, die Angaben zu der gesuchten Person machen können, um Hinweise unter der Telefonnummer 04181 2850.

Neu Wulmstorf - PKW entwendet

In der Zeit zwischen Samstag, 21:00 Uhr und Sonntag, 9:00 Uhr haben Unbekannte einen im Ahornweg geparkten Toyota Avensis gestohlen. Der weiße Wagen stand auf dem Gemeinschaftsparkplatz eines Mehrfamilienhauses und trug das Kennzeichen WL-VM 5453. Der Wert des Fahrzeuges wird auf rund 16.000 EUR geschätzt.

Hinweise zum Verbleib bitte an die Polizei Neu Wulmstorf, Tel. 040 70013860.

OTS: Polizeiinspektion Harburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59458 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59458.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Krüger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!