Polizei, Kriminalität

(Tuttlingen) Unfallflüchtigen ermittelt

09.10.2017 - 14:36:31

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfallflüchtigen ...

Tuttlingen - Am Samstag, gegen 17.20 Uhr, hat ein 64-jähriger Lenker eines Mitsubishi auf dem Parkplatz des TUWASS beim Ausparken einen Skoda Oktavia geschrammt. Nachdem sich der 64-Jährige vom verursachten Schaden vergewissert hatte, fuhr er ohne sich um die Schadensregulierung gekümmert zu haben, einfach weg. Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Tuttlingen konnten den Unfallflüchtigen schnell ermitteln. Die Ordnungshüter stellten bei der Überprüfung des 64-Jährigen starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Nach der ärztlichen Blutentnahme musste der 64-Jährige seinen Führerschein abgeben.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!