Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt

08.03.2017 - 14:36:35

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Trunkenheitsfahrt

Hameln - Die Polizei Hameln führte am Dienstagvormittag auf der Bundesstraße 83 auf Höhe Wehrbergen Geschwindigkeitsüberwachungsmaßnahmen durch. Nennenswerte Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden nicht festgestellt. Jedoch ging den Verkehrsfahndern gegen 10.20 Uhr in Wehrbergen auf dem Holzweg in der Nähe der Messstelle ein alkoholisierter Autofahrer ins Netz. Der Fahrer eines VW Touran hatte eine Atemalkoholkonzentration von fast 1,5 Promille. Dem 72-jährigen aus Hameln wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!