Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt zwischen Bingen Stadt und Bingen Kempten vom Freitag auf Samstag gegen 03.00 Uhr.

10.12.2017 - 10:06:18

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Trunkenheitsfahrt zwischen ...

Bingen am Rhein - In der Nacht vom Freitag 08.12.2017 auf Samstag 09.12.2017 gegen 03.00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Bingen durch Zeugen eine Trunkenheitsfahrt gemeldet. Zuvor hatte der 67 jährige Binger Fahrzeugführer größere Mengen Alkohol zu sich genommen und war daraufhin mit seinem Fahrzeug in Richtung Bingen Kempten gefahren. Der Fahrzeugführer konnte zu Hause angetroffen werden, einen freiwilligen Atemalkoholtest lehnte er im Nachhinein ab. Da der Fahrzeugführer sichtlich unter Alkoholeinfluss stand, sollte er zur Durchführung einer Blutprobe zur Polizeidienststelle verbracht werden, woraufhin er sich sperrte, wehrte und gefesselt werden musste. Im Nachhinein wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt,eine weitere Nutzung seines Fahrzeugs, auch nach erfolgter Ausnüchterung, wurde ihm untersagt.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bingen am Rhein

Telefon: 06721-905-100 pibingen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!