Polizei, Kriminalität

+++ Trunkenheitsfahrt über Notruf angekündigt +++

26.09.2017 - 10:11:37

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ ...

Oldenburg - Ein stark angetrunkener 28-Jähriger war in der Nacht von Montag auf Dienstag der Auslöser für einen Einsatz von Rettungsdiensten und Polizei.

Der Mann war gegen 1.30 Uhr im Einmündungsbereich Alexanderstraße/Melkbrink zunächst offenbar mehrfach gestürzt. Eine Behandlung durch die Besatzung eines Rettungswagens lehnte der 28-Jährige ab und wollte sich kurz vor Eintreffen der Polizei bereits wieder entfernen, wobei er sein Fahrrad schob. Die Beamten untersagten dem deutlich alkoholisierten Mann die Fahrt mit dem Fahrrad und forderten ihn auf, den Weg schiebend fortzusetzen.

Wenige Minuten später meldete sich der 28-Jährige über Notruf bei der Polizei und machte sich verbal über den Einsatz von Polizei und Rettungsdienst lustig. Er kündigte an, sich nicht an die Aufforderung der Beamten zu halten und natürlich mit dem Fahrrad nach Hause zu fahren.

Diese Ankündigung setze der Oldenburger in die Tat um: um 2.15 Uhr konnte er schließlich von den Beamten gestoppt werden, nachdem er unsicher und schwankend die Hirschberger Straße entlangfuhr. Der Test am Alkomaten ergab einen Wert von 1,76 Promille. Er musste auf der Dienststelle eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!