Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt mit Verkehrsunfall

17.07.2017 - 14:11:47

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Trunkenheitsfahrt ...

Bad Pyrmont - Eine 47-jährige Frau aus Aerzen befuhr am Sonntag, gegen 02.00 Uhr, die Lügder Straße in Richtung Thal. Im Bereich der Kurven vor der Bahnunterführung kam sie vermutlich infolge Trunkenheit nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Unbeeindruckt von dem Anstoß setzte sie ihre Fahrt in Schlangenlinien fort. Eine aufmerksame Zeugin meldete den Vorfall mit Kennzeichen bei der Polizei. Die Fahrerin und Fahrzeughalterin konnte daraufhin vor ihrer Haustür angetroffen werden. Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Sie erhält jetzt eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Trunkenheit im Verkehr. Ihr Führerschein wurde nach einer Blutprobe beschlagnahmt.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont PHK Schiffling Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de