Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Verkehr

17.06.2017 - 13:45:48

Polizeipräsidium Mainz / Trunkenheit im Verkehr

Mainz - Durch einen Passanten wird am frühen Samstagmorgen gegen 04:45 Uhr ein Fahrzeug im Bereich Industriestraße/In Der Dalheimer Wiese festgestellt, welches mit laufendem Motor auf der Straße steht. Als er 20 Minuten später feststellt, dass das Fahrzeug weiterhin unverändert steht, hält er an, um nach der Fahrzeugführerin zu schauen. Diese schläft in ihrem Auto und kann erst nach mehrfachem Klopfen geweckt werden. Die hinzugerufene Polizei stellt eine Atemalkoholkonzentration von 2,1 Promille bei der 44-jährigen Fahrerin fest. Die Fahrerin ist augenscheinlich während des Einstellens ihres Navigationsgerätes eingeschlafen. Ihr wird eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!