Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Verkehr

31.12.2016 - 11:15:17

Polizeipräsidium Westpfalz / Trunkenheit im Verkehr

Kaiserslautern - Den letzten Tag des Jahres 2016 wird ein 26-jähriger Kaiserslauterer wohl in schlechter Erinnerung behalten. Bei einer Verkehrskontrolle in den frühen Morgenstunden des Silvestertages in der Berliner Straße, wurde festgestellt, dass der 26-Jährige seinen Pkw in alkoholisiertem Zustand führte. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Den Start ins neue Jahr muss der Mann ohne Führerschein bewerkstelligen, da dieser durch die Beamten sichergestellt wurde.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!