Polizei, Kriminalität

Trunkenheit im Straßenverkehr

08.05.2017 - 04:41:26

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Trunkenheit im Straßenverkehr

Osterode - Sonntag, den 07.05.2017; 18:00 Uhr

Osterode, Stadtgebiet

OSTERODE - (NEI) Am Sonntagabend kontrollierten Beamte des PK Osterode eine 53 jährige Osteroder Verkehrsteilnehmerin, die im Vorfeld durch ihre unsichere Fahrweise auffiel.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten deutliche Anzeichen für eine Alkoholbeeinflussung fest. Ein Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von weit über 1,1 o/oo.

Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßernverkehr wurde eingeleitet. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!