Polizei, Kriminalität

Trotz Drogenkonsums gefahren

06.12.2016 - 11:45:51

Kreispolizeibehörde Höxter / Trotz Drogenkonsums gefahren

34414 Warburg - Auf Grund überhöhter Geschwindigkeit, zwischen den Ortschaften Rimbeck und Ossendorf, kontrollierten Polizeibeamte der Wache Warburg am Montag, 05.12.2016, gegen 23.40 Uhr, einen 29-jährigen Peugeot Fahrer aus Borgentreich. Bei der Kontrolle wurden Auffälligkeiten bei dem Mann festgestellt, die auf einen vorangegangenen Drogenkonsum hindeuteten. Bei der Durchsuchung der Person wurden Betäubungsmittel aufgefunden. Dem Mann wurde anschließend durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!