Polizei, Kriminalität

Trio hebelt Altkleider-Container auf

27.06.2017 - 12:01:51

Polizei Gütersloh / Trio hebelt Altkleider-Container auf

Gütersloh - Gütersloh (CK) - Am frühen Dienstagmorgen (27.06., 02.30 Uhr) bemerkten Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streifenfahrt einen älteren, schrottreifen VW Transporter, der vom Parkplatz eines Discountmarktes an der Carl-Bertelsmann-Straße in Richtung Stadtmitte abbog. Auf der Ladefläche des Fahrzeuges befanden scheinbar Altkleider - teilweise in Sporttaschen, teils in Müllsäcken verpackt und zum größten Teil lose auf der Ladefläche verteilt.

Daraufhin entschlossen sich die Beamten, dass Fahrzeug anzuhalten.

Der 26-jährige Fahrer und sein 44-jähriger Beifahrer konnten aufgrund sprachlicher Barrieren - beide kommen aus Polen - die Herkunft der Kleidung zunächst nicht erklären. Allerdings stellten die Polizeibeamten fest, dass sich am Altkleidercontainer, der sich auf dem Parkplatz des Discounters befindet, Aufbruchspuren vorhanden waren. Auch ein weiterer Container an einem nahegelegenen Einkaufsmarkt an der Straße Am Anger wurde kurz zuvor aufgebrochen.

Zudem wurde im Fahrzeug der Männer ein größerer Schraubendreher aufgefunden.

Daraufhin wurden die Männer vorläufig festgenommen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Gegen beide Beschuldigten wurden Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de