Obs, Polizei

Trickdiebstahl zum Nachteil eines Rentners

12.11.2017 - 11:56:35

Polizeidirektion Landau / Trickdiebstahl zum Nachteil eines ...

Edenkoben - Opfer eines Trickdiebstahls wurde am 10.11.2017 ein 89-jähriger Mann aus Edenkoben, der zunächst gegen 10:30 Uhr in Landau an einer Sparkassenfiliale von einer jungen Frau angesprochen wurde.Die Frau gab vor, den Senior gut zu kennen, woraufhin der Mann diese dann sogar mit in seine Wohnung nach Edenkoben nahm. Dort erschien plötzlich eine weitere Bekannte der Frau, die sich unter dem Vorwand, auf die Toilette zu müssen, Zugang zu den weiteren Wohnräumen verschaffte. Die beiden Frauen durchsuchten die Wohnung des Rentners und entwendeten Wertgegenstände in Höhe von über 1000 EUR. Die beiden dunkelhaarigen, vollschlanken Frauen sollen zwischen 35 und 40 Jahre alt gewesen sein und akzentfreies Hochdeutsch sprechen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall bitte an die Polizeiinspektion Edenkoben Telefon: 06323-9550 piedenkoben@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!