Polizei, Kriminalität

Trickdiebstahl in Bad Neuenahr-Ahrweiler

25.07.2017 - 16:36:31

Polizeidirektion Mayen / Trickdiebstahl in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mayen - Am Do, den 20.07.2017 kam es in Bad Neuenahr-Ahrweiler gegen 13:00 Uhr zu ei-nem Trickdiebstahl zum Nachteil einer älteren Dame. Die beiden Männer, welche blaue Arbeitskleidung und Handschuhe trugen, gelangtem unter dem Vorwand das Wasser in der Wohnung abstellen zu müssen, in die Räumlichkeiten der alleinstehenden Frau. Dort entwendete einer der Beiden in einem unbeobachteten Moment hochwertigen Schmuck, während der andere Geld gewechselt bekommen wollte. Der erste Täter war 20-30 Jahre alt und ca. 165 cm groß. Der Zweite war ca. 40 Jahre alt, auch 165 cm groß, hatte einen dicken Bauch und einen kurzen Bart.

Wer kann Angaben zu den beiden Männern und ein mitgeführtes Fahrzeug machen? Hinweise bitte an die Polizei Bad Neuenahr-Ahrweiler Tel. 02641 974-0

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an: 02651/801-222

Kriminalinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!