Polizei, Kriminalität

Trickdieb sucht gezielt im Schlafzimmer

31.03.2017 - 16:11:48

Polizei Braunschweig / Trickdieb sucht gezielt im Schlafzimmer

Braunschweig - 30.03.17, 13.05 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Aus dem Nachtschrank im Schlafzimmer einer 83-jährigen Frau erbeutete Donnerstagmittag ein Dieb eine Kassette mit etwas Bargeld und Ausweispapieren. Der Täter und ein Komplize hatten sich als vermeintliche Heizungsmonteure in die Wohnung der 83-Jährigen eingeschlichen.

Während einer der Männer das Opfer im Wohnzimmer ablenkte, ging der andere sofort auf Suche nach Brauchbarem in das Schlafzimmer der Frau. Beide Männer verschwanden nach etwa zehn Minuten aus der Wohnung, angeblich um Werkzeug zu holen. Als sie nicht wiederkamen, musste die Wohnungsinhaberin feststellen, dass die Geldkassette aus dem Schlafzimmer verschwunden war.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de