Polizei, Kriminalität

Trecker mit Anhänger kippt - schwerer Unfall auf der B64

07.11.2017 - 14:21:38

Polizei Gütersloh / Trecker mit Anhänger kippt - schwerer Unfall ...

Gütersloh - Rietberg (FK) - Auf der B64 ereignete sich am Dienstagmorgen (07.11., 08.18 Uhr) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Traktorfahrer schwer verletzt wurde.

Ein 48-jähriger Audi-Fahrer befuhr die B64 in Richtung Delbrück. Als er nach links in die Mastholter Straße abbiegen wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Traktor des 61-jährigen Rietbergers. Der Traktor-Fahrer befuhr die B64 in Richtung Rheda-Wiedenbrück.

Durch den Zusammenstoß kippte der Traktor zur Seite und kam teilweise unter seinen Anhänger. Der Traktorfahrer wurde durch den Zusammenstoß aus seinem Fahrzeug herausgeschleudert und schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gefahren.

Der Rheda-Wiedenbrücker Autofahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Er wurde durch Rettungskräfte versorgt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die B64 rund um die Unfallstelle teilweise für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Das Auto und der Traktor waren durch den Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!