Polizei, Kriminalität

Traum zerplatzt - Fahrraddiebstahl aus der Görres-Tiefgarage

20.08.2017 - 14:01:49

Polizeipräsidium Koblenz / Traum zerplatzt - Fahrraddiebstahl ...

Koblenz - Eine 25-jährige Frau aus Aschaffenburg wird Koblenz wohl eher in schlechter Erinnerung behalten. Am Freitag, den 18.08.2017 reiste sie extra von Aschaffenburg nach Koblenz an, um sich ein Canyon Bike, Typ Neuron, mit schwarzem Rahmen, zuzulegen. Lange hatte sie für das Fahrrad im Wert von 2.500,- EUR gespart. Sie schloss das neu erworbene Rad auf dem Fahrradheckträger an ihrem Pkw an. Ihren weißen Volvo hatte sie im zweiten Untergeschoss der Görres-Tiefgarage in der City geparkt. Ein noch unbekannter Täter nutzte 30 unbeaufsichtigte Minuten, um im Zeitraum von 19:45 Uhr bis 20:15 Uhr das Fahrrad vom Heckträger zu entwenden, obwohl sie den PKW extra noch rückwärts an eine Wand geparkt hatte. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion 1 in Koblenz zu wenden. Tel.: 0261-103 2510

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!