Polizei, Kriminalität

Traktorfahrer schwer verletzt;

04.04.2017 - 13:56:42

Polizei Marburg-Biedenkopf / Traktorfahrer schwer verletzt;

Marburg-Biedenkopf - Traktorfahrer schwer verletzt

Amöneburg: Schwerste Verletzungen zog sich ein Traktorfahrer am Montagnachmittag, 3. April auf einer Wiese in Nähe der Haingasse zu. Ein Zeuge fand den Mann gegen 16.30 Uhr und alarmierte die Rettungskräfte. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass der 77-Jährige mit einem Frontlader Heuballen aufladen wollte. Hierzu stieg er ab und aktivierte beim Bedienen der Hydraulik wahrscheinlich den Handgashebel. Der Traktor machte einen Satz nach vorne und erfasste den Senior, der schwere Verletzungen im Brustbereich erlitt.

Jürgen Schlick

OTS: Polizei Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!