Polizei, Kriminalität

Tönisvorst: Wohnungseinbrecher wird beobachtet und flüchtet

12.04.2017 - 14:12:13

Kreispolizeibehörde Viersen / Tönisvorst: Wohnungseinbrecher ...

Tönisvorst - Ein bisher unbekannter Einbrecher versuchte am Dienstag, gegen 15:45 Uhr, in ein Haus auf der Feldstraße in Tönisvorst einzubrechen. Die Eigentümer hatten das Haus gegen 15:00 Uhr verlassen. Als der Sohn der Familie gegen 15:45 Uhr nach Hause kam, sah er einen großen, komplett in schwarz gekleideten Mann, der versuchte, die Haustür aufzuhebeln. Als der Mann den Jugendlichen sah, flüchtete er sofort in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Einbrecher unter der Rufnummer 02162/377-0 /wg (464)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!