Polizei, Kriminalität

Tönisvorst-Vorst: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

11.08.2017 - 13:01:43

Kreispolizeibehörde Viersen / Tönisvorst-Vorst: Radfahrer bei ...

Tönisvorst-Vorst: - Leicht verletzt wurde ein 64-jähriger Radfahrer aus Tönisvorst, der einen drohenden Zusammenstoß hatte vermeiden wollen und beim Bremsen stürzte. Eine 52-jährige Autofahrerin aus Tönisvorst wollte am Donnerstag, gegen 18:05 Uhr, von der Germanenstraße auf die St.-Töniser-Straße einfahren. Der Radler befuhr den Radweg der St. Töniser Straße aus der Vorster Innenstadt kommend. Als er den herannahenden Pkw sah, fürchtete er einen Zusammenstoß und bremste ab. Zu einer Berührung mit dem Auto kam es nicht./ah (1001)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!