Polizei, Kriminalität

Tönisvorst-St. Tönis: Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

08.05.2017 - 13:36:54

Kreispolizeibehörde Viersen / Tönisvorst-St. Tönis: Radfahrerin ...

Tönisvorst-St. Tönis: - Glück im Unglück hatte eine 17-jährige Radlerin beim Zusammenstoß mit einem Pkw am Sonntag, gegen 16:55 Uhr. Die Tönisvorsterin, die keinen Fahrradhelm trug, wurde beim Sturz nur leicht verletzt.

Ein 59-jähriger Autofahrer aus Tönisvorst befuhr die Benrader Straße aus Richtung Sternstr. kommend, in Richtung Ostring. In Höhe der Einmündung Benrader Str./ Ostring hielt er sein Fahrzeug an der Haltlinie des dortigen Stopp-Zeichens an. Anschließend fuhr er wieder an und übersah dabei offenbar die aus seiner Sicht von rechts auf dem Radweg herannahende Schülerin. Er erfasste die Radlerin, die zu Boden stürzte./ah (565)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de