Polizei, Kriminalität

Tönisvorst- St. Tönis: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

13.11.2017 - 16:27:07

Kreispolizeibehörde Viersen / Tönisvorst- St. Tönis: Radfahrer ...

Tönisvorst- St. Tönis - Ein 61 Jahre alter Mann aus St Tönis fuhr mit seinem Fahrrad auf der Krefelder Straße in St. Tönis in Richtung Krefeld. Dabei benutzte er den Radweg. Einen Pkw, der aus einer Garagenausfahrt auf die Krefelder Straße fahren wollte, bemerkte der 61-jährige frühzeitig und bremste, um diesen vorzulassen. Unglücklicherweise bremste er an einer Stelle, an der nasses Laub lag. Der Tönisvorster rutschte mit seinem Rad weg. Er stütze und verletzte sich dabei schwer. Ein Krankenwagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. /wg (1484)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!