Polizei, Kriminalität

Tödlicher Verkehrsunfall

20.04.2017 - 17:21:26

Polizeipräsidium Konstanz / Tödlicher Verkehrsunfall

Kressbronn - Seinen schweren Verletzungen erlegen ist ein 17-Jähriger, der am Mittwoch gegen 12.30 Uhr nach einen Unfall an der Einmündung Tettnanger/Raiffeisenstraße in ein Krankenhaus eingeliefert worden war. Der 17-Jähriger bog mit seinem Kleinkraftrad von der Raiffeisenstraße in die Tettnanger Straße ab, verlor vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und prallte mit dem Kopf gegen den herannahenden Pkw eines 20-Jährigen. Dieser hatte noch abgebremst und war nach rechts in die angrenzende Wiese ausgewichen, konnte aber eine Kollision mit dem Leichtkraftradfahrer nicht mehr verhindern. Der 17-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Straub

Tel. 07531/995-1015

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de