Polizei, Kriminalität

Tödlicher Verkehrsunfall

14.12.2016 - 07:45:45

Polizeipräsidium Konstanz / Tödlicher Verkehrsunfall

Überlingen - Ein Autofahrer kam am Dienstagabend auf der B31 auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, dessen Lenker eingeklemmt und getötet wurde. Der 61-jährige Lenker eines Daimler-Benz befuhr gegen 22.00 Uhr die B31 aus Richtung Überlingen kommend in Richtung Uhldingen-Mühlhofen. Kurz nach Nußdorf kam der Mann mit seinem Pkw aus bislang unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stößt das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Toyota Yaris zusammen. Der im Toyota befindliche 53-jährige Fahrzeuglenker wurde bei dem Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Er wurde durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen. Der Unfallverursacher wird schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 33.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B31 zwischen Nußdorf und Oberuhldingen bis gegen 02.00 Uhr voll gesperrt.

Leibfarth

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!