Polizei, Kriminalität

Tödlicher Verkehrsunfall

17.11.2016 - 16:20:54

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Tödlicher Verkehrsunfall

Marsberg - Korrekturmeldung: Am Donnerstagmorgen gegen 06.40 Uhr ist bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bredelarer Straße eine 47-jährige Frau aus Marsberg ums Leben gekommen. Das Auto der Frau war mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Nach ersten Ermittlungen fuhr die Frau auf der Bundesstraße 7 in Richtung Marsberg. Ein 28-jähriger Marsberger fuhr mit seinem Kleintransporter in die entgegengesetzte Richtung nach Brilon. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 28-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde leichtverletzt. Zur genauen Unfallklärung bestellte die Staatsanwaltschaft Arnsberg einen Gutachter zum Unfallort. Während der Unfallaufnahme und den anschließenden Räumungsarbeiten war die Bundesstraße bis etwa 13 Uhr gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!