Polizei, Kriminalität

Tödlicher Verkehrsunfall

24.10.2016 - 12:16:02

Polizeipräsidium Reutlingen / Tödlicher Verkehrsunfall

Reutlingen - Rottenburg-Frommenhausen (TÜ): 54-Jähriger tödlich verunglückt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zum Montag, um 23.25 Uhr, auf der Landstraße 392 zwischen Wachendorf und Frommenhausen ereignet hat, hat ein 54-jähriger Rottenburg sein Leben verloren. Der Mann war mit seinem VW Touareg in Fahrtrichtung Frommenhausen unterwegs. Nach den Ermittlungen der Verkehrspolizei verlor er auf der nassen Straße ausgangs einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der nassen Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Danach überquerte der Wagen die Fahrbahn wieder und prallte frontal gegen einen Telefonmasten und die Böschung, bevor er wieder auf die Straße zurückgeschleudert wurde. Die Feuerwehr barg den nicht angegurteten Fahrer aus dem auf der linken Seite liegenden Fahrzeug. Nach den an der Unfallstelle durchgeführten Reanimationsmaßnahmen und notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert, wo er noch in der Nacht starb.

An der Unfallstelle war die Feuerwehr Rottenburg mit vier Fahrzeugen und 16 Mann, außerdem die Feuerwehr Starzach mit mehreren Einsatzkräften eingesetzt. Ferner war die Straßenmeisterei vor Ort. Die L 392 war bis gegen drei Uhr für den Verkehr gesperrt. Der entstandene Sachschaden dürfte über 16.000 Euro betragen. Der Wagen wurde abgeschleppt.

Mit dem 54-Jährigen sind im Jahr 2016 im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Reutlingen bislang 25 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen, sechs davon im Landkreis Tübingen. (ak)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!