Obs, Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B498

25.05.2017 - 00:31:20

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Tödlicher Verkehrsunfall ...

Osterode - Mittwoch, den 24.05.2017; gegen 18:55 Uhr

B498, Riefensbeek-Kammschlacken- Dammhaus

B498 - (NEI) Am Mittwochabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B498, zwischen den Ortschaften Riefensbeek-Kamschlacken und Dammhaus. Ein Gruppe von vier Motorradfahrern befuhr die B498 in Richtung Dammhaus. Der erste Fahrer der Gruppe fuhr mit seiner Sozia in eine Linksskurve ein und verlor hier aus bislang nicht abschliessend geklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad. Das Motorrad fiel zu Boden und schlitterte nach rechts, abseits der Fahrbahn. Der 38 jährige Motorradfahrer erlag vor Ort seinen tödlichen Verletzungen. Die 19 jährige Sozia wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Braunschweig geflogen.

Die Fahrbahn der B498 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de