Polizei, Kriminalität

Tödlicher Bahnunfall (LK Vorpommern Greifswald)

10.10.2016 - 21:00:26

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Tödlicher Bahnunfall (LK ...

PHR Pasewalk - Am Montag gegen 16:08 Uhr kam es auf der Bahnstrecke zwischen Pasewalk und Strasburg in Höhe des Bahnhofes Blumenhagen zu einem tödlichen Bahnunfall. Der Triebwagenführer des Personenzuges der Deutschen Bahn bemerkte plötzlich eine Gleisbett stehende weibliche Person. Im weiteren Verlauf kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Regionalzug und der weiblichen Person, der trotz eingeleiteter Notbremsung nicht verhindert werden konnte. Die 42 Insassen des Personenzuges, der Lokführer und der Zugbegleiter blieben unverletzt. Die Fahrgäste wurden zum nahegelegenen Bahnhof in Blumenhagen gebracht und konnten ihre Reise mit Bussen fortsetzen. Für die Zeit der Aufnahme des Unfalls wurde die Bahnstrecke zwischen Pasewalk und Strasburg für den Zugverkehr gesperrt. Die Ermittlungen zur Identität der Verstorbenen dauern an.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!