Polizei, Kriminalität

Todtnau / Bernau.

08.09.2017 - 14:26:39

Polizeipräsidium Freiburg / Todtnau/Bernau. Motorradfahrer kommt ...

Freiburg - Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer verunglückte am Freitag gegen 08:00 Uhr auf der Landstraße zwischen Bernau und Todtnau-Präg schwer. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Er zog sich schwere, aber nach bisherigen Erkenntnissen keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu. Er kam mit seiner KTM von der Straße ab, als er mit einer zu hohen Geschwindigkeit eine Linkskurve relativ mittig durchfuhr und er dann wegen eines entgegenkommenden Pkws sein Motorrad nach rechts ziehen musste. In der Folge fuhr eine Böschung hoch, sprang über einen Erdhügel zurück auf die Fahrbahn und rutschte dann unter die linksseitige Leitplanke. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Während den Rettungsmaßnahmen war die Landstraße komplett gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de