Polizei, Kriminalität

Todtmoos. Motorradfahrer gegen Felsen geprallt

03.04.2017 - 12:21:39

Polizeipräsidium Freiburg / Todtmoos. Motorradfahrer gegen ...

Freiburg - Schwere Verletzungen zog sich am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L 146 bei Todtmoos zu. Der 32 Jahre alte Mann fuhr von Häg-Ehrsberg kommend bergwärts in Richtung Todtmoos. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Felswand. Er erlitt Verletzungen am Bein und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Waldshut. An seiner Maschine dürfte ein Schaden von ca. 3000 Euro entstanden sein.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de