Polizei, Kriminalität

Todtmoos. Brand in Gästehaus

14.11.2016 - 18:00:29

Polizeipräsidium Freiburg / Todtmoos. Brand in Gästehaus

Freiburg - Heute Morgen wurde gegen 11.00 Uhr ein Brand in einer ehemaligen Gaststätte im Gatterweg gemeldet. Anwohner hatten eine starke Rauchentwicklung aus Kamin und Fenstern festgestellt und den Sachverhalt an die Leitstelle gemeldet. In dem als Gästehaus betriebenen Gebäude, das aktuell nicht belegt war, brach aus noch unbekannter Ursache Feuer aus. Die Feuerwehren von Todtmoos, Herrischried und St. Blasien waren im Löscheinsatz. Bei ihrem Eintreffen hatte sich das Feuer bereits auf den Dachstuhl ausgebreitet und das Gebäude total zerstört. Die Schadenshöhe dürfte nach einer ersten Schätzung bei mind. 300000 Euro liegen. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Notarzt und Rettungsdienst, die ebenfalls ausgerückt waren, mussten nicht eingreifen. Die Polizei versucht nun, die Brandursache festzustellen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!