Polizei, Kriminalität

Tierische Knochen gefunden

19.04.2017 - 12:41:34

Polizeipräsidium Mainz / Tierische Knochen gefunden

Mainz - Ein 40-Jähriger meldete sich am Dienstag, 18.04.2017, 15:00 Uhr, bei der Polizei. Er legte den Beamten Fotos von gefundenen Knochen vor, welche er beim Pilzesammeln entdeckt habe. Die Fundstelle befand sich zwischen der BAB 60 und der Gemarkung Finthen / Sportplatz. Nach Überprüfung vor Ort und Rücksprache mit der Rechtsmedizin konnten die Knochen eindeutig als Tierknochen erkannt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!