Polizei, Kriminalität

Teures Fahrrad gestohlen- Polizei bittet um Hinweise

14.09.2017 - 16:12:00

Polizeiinspektion Ludwigslust / Teures Fahrrad gestohlen- ...

Crivitz - Bereits am 31.August dieses Jahres hat ein unbekannter Täter in Crivitz ein hochwertiges Fahrrad gestohlen. Der Dieb soll den Informationen zufolge das Fahrrad gegen 20 Uhr vor einer Gaststätte im Settiner Weg entwendet haben. Der Mann wurde dabei gesehen und auch kurzzeitig verfolgt. Er konnte jedoch mit dem Rad entkommen. Bei dem gestohlenen Fahrrad, dessen Zeitwert auf rund 5.000 Euro beziffert wurde, handelt es sich um ein hochwertiges Mountainbike des Herstellers FULL MTB. Der Rahmen des Sportrades ist aluminiumgrau lackiert, zudem besitzt es einen roten Sattel und einen sogenannten Carbon Enduro- Lenker. Der augenscheinlich jugendliche Täter war mit einem grauen Kapuzenshirt bekleidet. Die Kriminalpolizei in Crivitz ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise zu dem Geschehen bzw. zum Verbleib des gestohlenen Fahrrades. Hinweise bitte an die Polizei Sternberg (Tel. 03847/ 43270).

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!