Polizei, Kriminalität

Telgte. Pkw-Führerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

14.07.2017 - 19:26:35

Polizei Warendorf / Telgte. Pkw-Führerin bei Verkehrsunfall ...

Warendorf - Am Freitag, 14.07.2017, um 12:35 Uhr, ereignete sich auf der B51 in Telgte, an der Einmündung B51/Münstertor, ein Verkehrsunfall.

Eine 46jährige Pkw-Führerin aus Telgte beabsichtigte, aus Münster kommend, an dieser Einmündung nach rechts in Richtung Telgte abzubiegen. Hierzu hielt sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt an. Ein 53jähriger Telgter, welcher mit seinem Pkw in gleiche Richtung unterwegs war, bemerkte dies erst so spät, dass er ein Auffahren auf den Pkw der Frau nicht mehr verhindern konnte.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Fahrzeugführerin leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 2.000,- Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de