Polizei, Kriminalität

Telgte. Drei leichtverletzte bei einem Verkehrsunfall.

24.03.2017 - 22:31:33

Polizei Warendorf / Telgte. Drei leichtverletzte bei einem ...

Warendorf - Am 24.03.2017, um 17.35 Uhr befuhr eine 23-Jährige aus Münster mit ihrem PKW die B51 von Münster kommend in Fahrtrichtung Telgte. Aufgrund der tiefstehenden Sonne konnte sie an der Kreuzung Hans-Geiger-Straße/ Münstertor nicht genau erkennen, ob die Lichtzeichenanlage Grünlicht anzeigte. Daraufhin verringerte sie ihre Geschwindigkeit. Ein 36-Jähriger aus Münster befuhr die B51 in gleiche Richtung und fuhr auf die für ihn erkennbare Grünlicht zeigende Lichtzeichenanlage zu. Er übersah, dass die 23-jährige ihre Geschwindigkeit verringerte und fuhr auf ihren PKW auf. Dabei wurden der 36-jährige, seine 58-jährige Beifahrerin und die 23-jährige leicht verletzt und mittels RTW umliegende Krankenhäuser nach Münster verbracht. Die beiden PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!