Polizei, Kriminalität

Telgte. Bei Kontrolle Betäubungsmittel aufgefunden

05.10.2017 - 12:16:56

Polizei Warendorf / Telgte. Bei Kontrolle Betäubungsmittel ...

Warendorf - Während der Fahndung nach dem Tatverdächtigen des Raubes in der Telgter Innenstadt kontrollierte die Polizei gegen 0.15 Uhr, einen 26-jährigen Telgter. Als die Beamten sich näherten, versuchte der junge Mann mit seinem Fahrrad zu flüchten. Den Polizisten gelang es den Telgter festzuhalten. Sie durchsuchten den Rucksack des 26-Jährigen und fanden darin Betäubungsmittel, ein Faltmesser sowie eine Wurfaxt. Die Beamten stellten die Gegenstände sicher. Da die Menge des Cannabis nicht der typischen Eigenverbrauchsmenge entspricht, besteht der Verdacht, dass der Telgter damit handelt.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!