Polizei, Kriminalität

Telgte. 65jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

14.11.2016 - 12:55:34

Polizei Warendorf / Telgte. 65jährige Autofahrerin bei Unfall ...

Warendorf - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 11.11.2016, um 20.00 Uhr, auf dem Baßfeld in Telgte ereignete, verletzte sich eine 65jährige Autofahrerin schwer. Die Telgterin befuhr mit ihrem Pkw die Straße Emstor aus Richtung Ostbeverner Straße kommend in Fahrtrichtung Baßfeld. In Höhe der Einmündung Emsstraße kam sie aus bislang nicht geklärter Ursache mit dem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr über den Geh- und Radweg und stieß mit dem Fahrzeug gegen eine Laterne. Der Pkw kam auf der linken Seite liegend zum Stillstand. Zur Bergung der Fahrerin setzte die Feuerwehr Telgte die Rettungsschere ein. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst barg den Pkw. Der Einsatzkräfte ordneten bei der Autofahrerin eine Blutprobenentnahme an. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Fahrzeugbergung war die Straße Baßfeld gesperrt.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de