Polizei, Kriminalität

Tatverdächtigter nach versuchtem Raub auf Tankstelle festgenommen

22.07.2017 - 04:16:20

Polizeipräsidium Hamm / Tatverdächtigter nach versuchtem Raub ...

Hamm-Heessen - Ein 28-jähriger Tatverdächtiger konnte etwa eine Stunde nach einem versuchten Raub auf eine Tankstelle an der Ahlener Straße am Freitag, 21. Juli, gegen 20 Uhr, festgenommen werden. Zur Tatzeit betrat ein Mann den Verkaufsraum und forderte unter Vorhalt eines Messers das Geld aus der Kasse. Nachdem sich ein Zeuge dem Tatgeschehen näherte, flüchtete der Täter ohne Beute mit einem Fahrrad. Polizeibeamte konnten den drogenabhängigen Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung am Dasbecker Weg festnehmen. Ihm wurde auf Anordnung eines Richters eine Blutprobe entnommen. (ag)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!