Polizei, Kriminalität

Tatverdächtiger nach Einbruch in Gartenlaube gestellt

31.01.2017 - 15:41:44

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Tatverdächtiger ...

Wilhelmshaven - Wilhelmshaven. Am 30.01.2017, um 16.05 Uhr, hörte ein Kleingärtner des Kleingartenvereins an der Beethovenstraße ein lautes Klirren in der benachbarten Parzelle. Er sah zunächst eine Person in eine Gartenlaube einsteigen und später daraus flüchten. Die alarmierte Polizei konnte im Rahmen von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen einen mutmaßlichen 21jährigen Verdächtigen stellen. Bislang steht noch nicht fest, ob etwas aus der Gartenlaube gestohlen worden ist. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!