Polizei, Kriminalität

Tatverdächtige zu Sachbeschädigungen in Bückeburg ermittelt

11.08.2017 - 14:02:00

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Tatverdächtige zu ...

Bückeburg - (ma)

Weitergehende Ermittlungen des Kriminalermittlungsdienstes haben nach Hinweisen aus der Bevölkerung dazu geführt, mehrere im Juli begangene Sachbeschädigungen im Stadtzentrum in Bückeburg mit zwei 21 und 22jährigen Tatverdächtigen aus Bückeburg und Petershagen in Verbindung zu bringen.

"Wir haben ein Teilgeständnis vorliegen und bemühen uns, alle noch nicht geklärten Sachbeschädigungen ebenfalls aufzuklären", so Matthias Auer, Sprecher der Polizei Bückeburg.

Weiterhin möchten wir uns bei den Hinweisgebern bedanken, die uns bei den Ermittlungen hilfreich unterstützt haben, ergänzt der Polizeisprecher.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!