Obs, Polizei

Taschendieb setzte geklaute EC-Karte ein - Kripo bittet um Mithilfe

24.10.2016 - 16:50:46

Polizei Hagen / Taschendieb setzte geklaute EC-Karte ein - Kripo ...

Hagen - Im Juni entwendete ein bislang unbekannter Taschendieb in einem Einkaufszentrum in Hohenlimburg das Portemonnaie einer 81 Jahre alten Kundin. Mit seiner Beute gelang es dem Täter, an einem Geldautomaten eines Kreditinstitutes in Iserlohn bei zwei Auszahlungen insgesamt 2000 Euro zu abzuheben. Die Überwachungskamera hatte dabei Fotos von dem mutmaßlichen Täter gemacht. Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen. Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle oder die Kripo Hagen unter 02331-986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!