Polizei, Kriminalität

Tankstelle überfallen

08.05.2017 - 14:46:34

Polizeidirektion Ratzeburg / Tankstelle überfallen

Ratzeburg - Glinde

Am 07.05.2017, gegen 21.55 Uhr, kam es zu einem Überfall auf die STAR-Tankstelle in der Möllner Landstraße in Glinde.

Ein maskierter Mann betrat den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohte den 19-jährigen Angestellten mit einem Messer und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Der Täter erbeutete einen niedrigen Geldbetrag aus der Kasse und flüchtete unerkannt in unbekannte Richtung. Der 19-jährige Mitarbeiter der Tankstelle wurde nicht verletzt. Er beschrieb den Täter wie folgt: - Ca. 20 Jahre alt - Ca. 1,80 m groß - Etwas dicklich - Dunkle, gelockte Haare Er war bekleidet mit: - Einem dunklem Kapuzenpulli mit weißer Aufschrift - Einer dunklen Jogginghose - Er trug eine schwarze Sturmhaube

Zeugen gesucht: Wer kann Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Wem ist in der Möllner Landstraße oder Umgebung eine verdächtige Person aufgefallen, auf die die o. g. Beschreibung zutrifft? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040 / 727707-0.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg Holger Meier - Stabsstelle / Presse - Telefon: 04541/809-2010

@ presseportal.de