Polizei, Kriminalität

Tankbetrug

07.11.2017 - 10:22:51

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Tankbetrug

Einbeck - Einbeck -vo. Stadtbereich Einbeck, Tankstelle Altendorfer Straße, Montag, 06. November 2017, 14.52 Uhr. Gestern betankte ein 20-jähriger Heranwachsender aus Einbeck seinen Pkw Audi mit Diesel in einem Wert von ca. 20,- Euro. Nach dem Tanken bezahlte der Beschuldigte in der Tankstelle jedoch nur ein Flasche Limonade und verließ anschließend das Tankstellengelände ohne die Tankrechnung selber zu begleichen. Da sich der Tankstellenpächter das Kennzeichen aufschrieb, konnte der Fahrzeugführer kurze Zeit später ermittelt werden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!