Obs, Polizei

Tag der Polizei am 25. Juni / Rhein-Erft-Kreis

13.06.2017 - 11:52:20

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Tag der Polizei am 25. ...

Rhein-Erft-Kreis - Interessierte Bürgerinnen und Bürger, besonders Kinder, sind herzlich nach Brühl eingeladen.

Am Sonntag, den 25. Juni zwischen 11.00 und 18.00 Uhr findet unser "Tag der Polizei" auf Markt und Franziskanerhof in Brühl statt. Landrat Michael Kreuzberg, der auch Leiter der Kreispolizeibehörde ist, hat die Schirmherrschaft für den Tag übernommen. "Ich freue mich auf diesen Tag! Er bietet uns die Möglichkeit, den Bürgerinnen und Bürgern die Polizeiarbeit aus einer neuen Perspektive zu präsentieren und dabei außerhalb des Einsatzes ins Gespräch zu kommen", so Landrat Michael Kreuzberg. Zusammen mit dem Brühler Bürgermeister, Dieter Freytag, wird er alle Besucherinnen und Besucher um 13.00 Uhr auf der Hauptbühne offiziell begrüßen. Unser Maskottchen "REKS" wird den ganzen Tag in der Innenstadt unterwegs sein und freut sich besonders auf die kleinen Besucher! Durch das bunte Programm mit vielen Informationsständen, einer Ausstellung verschiedener alter und neuer Polizeifahrzeuge (Blaulichtmeile) sowie einem Seniorentheater führt Moderator Olly Hahn. Außerdem lädt er viele interessante Gesprächspartner zu sich auf die Haupttribüne ein. Im Bereich des Franziskanerhofes demonstrieren die Diensthundeführer und die Einsatztrainer ihr Können. Später simulieren dort die Beamten des Wach- und Wechseldienstes zusammen mit der Feuerwehr Brühl eine Unfallaufnahme. Um 15.15 Uhr tritt die Landesturnriege, bestehend aus Polizeibeamten aus ganz Nordrhein-Westfalen, ebenfalls auf dem Franziskanerhof auf. Die Kriminalpolizei ist an vielen Ständen vertreten und zeigt Interessierten welche Aufgaben die einzelnen Kommissariate haben und wie sie arbeiten. Es besteht auch die Möglichkeit für alle Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Erft-Kreises ihre Fahrräder auf dem Franziskanerhof codieren zu lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an diesem spektakulären Tag! Den genauen Programmablauf finden Sie unter http://rhein-erft-kreis.polizei.nrw/ . (bb)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de