Polizei, NRW

Tag der offenen Tür bei der Polizei in Borken

24.10.2016 - 21:50:37

Kreispolizeibehörde Borken / Tag der offenen Tür bei der ...

Borken - (fr) Am kommenden Sonntag (30.10.16) öffnet die Polizei in Borken an der Burloer Straße ihre Türen.

"Wir hoffen auf gutes Wetter und viele Besucher," so Landrat Dr. Zwicker zu dem besonderen Tag, der anlässlich der Fertigstellung des neuen Polizeigebäudes durchgeführt wird.

Es wird ein interessantes Programm geboten: Neben Führungen durch das neue Polizeigebäude, das Polizeigewahrsam und das Schießkino, werden z.B. auch Vorführungen der Diensthundeführer zu sehen sein.

Für die Kinder wird ein gesonderter Bereich mit einem Soccer-Cage und einer Hüpfburg aufgebaut. Besonders beliebt werden sicher wieder die Fototermine auf dem Polizeimotorrad sein.

Wer will, kann sein Fahrrad registrieren und kennzeichnen lassen.

Darüber hinaus präsentiert die Polizei verschiedene Einsatzfahrzeuge und Geschwindigkeitsmesstechnik.

Beratungsmöglichkeiten zu den Themen "Schutz vor Einbrechern" und "Verkehrssicherheit" stehen natürlich ebenso auf dem Programm.

Selbstverständlich gibt es auch Stände, am denen die Besucher etwas für ihr leibliches Wohl tun können (im Gegensatz zu allen anderen Punkten, ist der letztgenannte aber kostenpflichtig).

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Polizei im Kreis Borken.

Anbei das Plakat und das Programm.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Burloer Straße 91 46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann (mh) Markus Hüls (fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

- Querverweis: Ergänzende Informationen sind abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/dokumente -

@ presseportal.de