Obs, Polizei

Täter versuchte Tasche zu entreißen - Kerpen

14.11.2016 - 14:00:44

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Täter versuchte Tasche ...

Rhein-Erft-Kreis - Der Unbekannte griff jedoch ins Leere.

Am Freitag (11. November) wollte der 48-Jährige um 14:50 Uhr auf einem Parkplatz seine Tasche in den Kofferraum seines Autos stellen, als ein Unbekannter nach ihr griff und sie entreißen wollte. Die Tasche fiel zunächst zu Boden, der 48-Jährige konnte sie aber schnell wieder greifen. Der Täter flüchtete daraufhin in Richtung Heppendorfer Straße.

Er wird als 20 bis 25 Jahre alt und 170 bis 175 Zentimeter groß beschrieben. Trug eine schwarze Steppjacke, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. Er hatte schwarze Haare in einem "Undercut Haarschnitt" (kurz rasierte untere Kopfhälfte bei längerem Deckhaar). Zeugenhinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen, Telefon: 02233 52-0. (ab)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de