Obs, Polizei

Täter versteckte sich im Gebüsch - Frechen

10.10.2016 - 14:06:01

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Täter versteckte sich im ...

Rhein-Erft-Kreis - Aufmerksame Zeugen beobachteten den Mann.

Am frühen Sonntagmorgen (9. Oktober) um 00:45 Uhr hörte ein Zeuge aus Frechen auf der Straße "Im Klarenpesch" einen Knall. Ihm fiel ein Mann auf, der im Inneren eines dort abgestellten Pkw saß. Die Scheibe des Fahrzeuges war eingeschlagen. Der Zeuge und eine weitere Zeugin aus Frechen beobachteten den Täter aus sicherer Entfernung und verständigten den Notruf der Polizei 110. Der 26-jährige Täter flüchtete mit einer Kiste zu Fuß. Die eintreffende Polizei nahm ihn in einem Gebüsch fest. Er bespuckte und beleidigte eine Beamtin und versuchte einen Polizeibeamten zu schlagen. Die Beamten nahmen den 26-Jährigen in Gewahrsam und leiteten Strafverfahren ein. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de